Einweg im Dialog. Der BGVZ engagiert sich für den offenen Dialog zwischen Politik, Wirtschaft, Handel, Verbänden und Verbrauchern.

Lohnabfüllung in Dosen für kleine und mittelständische Betriebe in Bayern

Im Frühjahr 2015 eröffnete die in Bayern ansässige Privatbrauerei und Mineralbrunnenbetrieb Heinrich Egerer ein Kompetenzzentrum für Getränkedosen. Unterstützung fand der Familienbetrieb im Getränkedosenhersteller Ball Packaging. Gemeinsam erarbeiteten sie eine Lösung, um auch kleinen und mittelständischen Unternehmen in der Region eine Abfüllung in Dosen zu ermöglichen.

PET – eine runde Sache

Die erste PET-Flasche wurde bereits 1973 entwickelt. Es benötigte weitere 17 Jahre bis die 1,5-Liter-PET-Flasche, wie wir sie kennen, als „unkaputtbare“ Flasche auf den deutschen Markt kam. Heute liegt der Anteil an PET-Flaschen im Bereich Wasser über 70 Prozent und ist damit die meistverkaufte Getränkeverpackung in Deutschland.

Doch wie kam es zu diesem Wandel?

Das Pfandsystem als Treiber des Wertstoffkreislaufs

Nun steht es schwarz auf weiß geschrieben: Getränkedosen werden nahezu vollständig werkstofflich verwertet! Dies belegt eine neue Studie der Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung (GVM), die im Auftrag der DAVR GmbH, dem Forum Getränkedose und von Thyssen Krupp Rasselstein erstellt wurde.

Hohe Recyclingquoten – Der Beleg für ein funktionierendes Kreislaufsystem

Aluminium ist ein Leichtmetall und seine Dichte beträgt nur ein Drittel der Dichte von Eisen. Aufgrund dieser und anderer positiver Eigenschaften nutzen inzwischen viele Industriezweige, darunter das Verkehrs- und Bauwesen, die Elektrotechnik, der Maschinenbau und die Verpackungsindustrie diesen Werkstoff.